Hysteric
  Startseite
    6.11.2003
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

https://myblog.de/carnivorouschild

Gratis bloggen bei
myblog.de





6 November 2003

Ich ging am Nachmittag in den Park, es war ca. halb 4. Ich war in der Hundezone, keine Ahnung warum. Da kam Bruno mein EX, mit einen Jungen. Als sie n?her kamen drehte ich mich um und dachte "Oh mein Gott, wa f? Augen". Daniel der Junge hatte wundersch?ne Augen, Bruno (mein EX) stellte uns vor. Wir drei gingen zum Spar, Bier kaufen.
Bruno musste nach Hause, Daniel und ich haben und auf einer Parkbank niedergelassen. Wir redeten um Gott und die Welt. Wir hatten viel gemeinsam. Nach ca 2 Stunden musste ich nach Hause, er begleitete mich. Vor meinen Hof verabschiedeten wir uns mit ein K?sschen.

7 November 2003

Am vorigen Tag hat er mir noch die Handynummer gegeben. Ich schrieb ihm eine sms, ob er zu mir kommen wollte. Er kam ich stellte ihm meiner Mutter vor. Er war bei mir. Wir redeten wieder sehr viel. Wir sind gemeinsam eingeschlafen.

8 November 2003

Wir wachten um 7 auf, und dachte "scheisse ich muss in die Schule". Als er aufwachte sagte er " Scheiss drauf, gehen wir zu mir wird schon keiner checken. Als wir bei ihm waren. Rufte meine Mum w?tend an. " Julia wo zum Teufel bist du? "
" Ich bin beim Dany", " Du kommst sofort nach Hause", " ja ok"
Ich beeilte mich nach Hause. Meine Mum schrie mich an und fragte mich was ich mir nur einfallen lasse, das ich wegen diesen Trottel ( wie sie sagte) die Schule schw?nze.
Ich entschuldigte mich, ich ging in die Schule.
Nach der Schule fragte ich ob ich hinaus durfte. sie sagt ja.
Und wieder traf ich mich mit Dany, zwischen uns war schon eine irrsinnige Spannung. Jedes mal als ich ihn in die Augen starrte dachte ich mir "Nimm in dir, er ist der richtige!"
Wieder musste ich gehen. er begleitete mich nach Hause. Mit eine innigen Umarmung verabschiedeten wir uns.

9 November 2003

Wir waren zusammen.
Ich war so gl?cklich wie noch nie.

10 November 2003

Ich musste nach Ebreichsdorf zu meiner Tante, Praktikum.
Ich fuhr zu ihr.

Tage und 1 Monat vergingen..

11.12.2003

Ich ging mit ihm ins Megiddo. Dort stellte er mir Freunde von ihm vor. Ich schon etwas betrunken ging mit ihm zu mir. Er durfte bei mir schlafen. Als wir bei mir waren, legten wir uns ins Bett nach ein Paar z?rtlichkeiten schliefen wir ein.

12.12.2003

Nach der Schule holte er mich ab. Schlie?lich war das Manson Konzert. Ich richtete mich her, schminkte mich und ihn. Das erste Konzert mit ihm. Es war toll.

wieder Tage und Monate vergingen..


Meine Mum wollte mi uns sprechen sie meinte wir sehen uns viel zu oft. Sie gab Grenzen. Ich durfte ihn nur noch Mittwochs und am WE sehen. Dany gab die Hand drauf das er es schafte.
Er schrieb meiner Mum immer E-mails das er mich sehen will usw..
Meine Mum zuckte aus " Julia, es geht nicht soweiter er Bombertiert mich mit Mails"
Ich brach jene Nacht in Tr?nen aus.
Eine scheiss Zeit kam ich ging an zu ritzen.

Zigtausende Selbstmordversuche hinter mir.

Ich liebte noch nie einen Menschen so wie ihn.. diese Zeit war f?r mich Wunder bar.. und heute dem 6.11.2004 denke ich alles zur?ck, und w?nschte mir ich k?nnte die Zeit zur?ck drehen. und ihn wieder in die Augen schauen.

So viel Schmerz Leid und Liebe habe ich nie empfunden.

Und nun ist alles vorbei, in wieder gut drauf, doch die Vergangenheit kann ich nicht in meinen Herzen l?schen. Sie wird imme rin mir weilen. Und mir sagen das es sch?n war.

Und nun sitze ich wieder hier mit Tr?nen in den Augen.. der n?chste Nervenzusammenbruch kommt..

WIR HABEN UNS DOCH SO SEHR GELIEBT WIESO HAST DU DAS KAPUTT GEMACHT?



6.11.04 10:08






...endless

6.11.04 09:38





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung